Organisation

Die Tagungssprache ist Deutsch, die Vorträge werden in deutscher oder englischer Sprache gehalten. Vorgesehen ist die Veröffentlichung ausgewählter Beiträge zum Tagungsthema in Form des Jahrbuchs der DVCS.

Anmeldungen für eine Teilnahme ohne Vortrag erbitten wir bis zum 1. November 2021 an DVCS2021@sinologie.uni-freiburg.de.

Dissertationsvorhaben: Jüngst abgeschlossene Dissertationen oder bereits weit gediehene Dissertationsprojekte können im Rahmen eines separaten Präsentationsfensters, auch ohne direkten Bezug zum Tagungsthema, vorgestellt werden.

Für Mitglieder der DVCS und Studierende bis zum Master oder gleichwertigem Abschluss ist die Teilnahme kostenfrei. Nichtmitglieder zahlen eine Teilnahmegebühr in Höhe von 30 Euro.

Am Abend des 19. November ist eine öffentliche Podiumsdiskussion mit eingeladenen Expertinnen und Experten vorgesehen.

Die Mitgliederversammlung der DVCS wird voraussichtlich am Abend des 20. November stattfinden.

Kontakt

DVCS 2021
Institut für Sinologie
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Werthmannstr. 12, 79098 Freiburg
Tel. +49 761 203-67750
E-Mail: DVCS2021@sinologie.uni-freiburg.de.

Organisationskommittee

Lena Henningsen, Daniel Leese und Damian Mandzunowski